Liebe Gemeinde,

nach über 25 Jahren in unserer Kirchengemeinde möchte ich neue Wege gehen und neue Aufgaben übernehmen. Den Wunsch nach einer beruflichen Veränderung habe ich schon länger. Nun ist mein Wunsch Wirklichkeit geworden und ich werde zum 1. April in die Evangelische Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden (Kirchenkreis Dinslaken) wechseln. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit wird in der geistlichen Leitung eines Begegnungs- und Beratungszentrum für Senioren liegen. Daneben werde ich für einen eigenen Pfarrbezirk zuständig sein.

Ich bin sehr gerne in Grevenbroich gewesen und war mit Freude zunächst an der Christuskirche, später auch an der Lukaskirche tätig. Es gab so viele reiche und bereichernde Begegnungen, die den Schatz meiner Erinnerungen füllen. So fällt mir der Abschied nicht leicht, doch gleichzeitig freue ich mich auch auf die neuen Herausforderungen. So nehme ich mit einem weinenden und einem lachenden Auge Abschied.
In der Sommerausgabe unseres Gemeindebriefes werde ich noch einen Artikel dazu schreiben, der dann auch alle Gemeindeglieder erreichen wird.

Coronabedingt wird der Abschiedsgottesdienst im März leider nur mit dem Presbyterium und dem Superintendenten Dietrich Denker geschlossen stattfinden können. Sie haben die Möglichkeit, den Gottesdienst online unter www.evangelisch-in-grevenbroich.de am 07. März zu sehen und können so wenigstens auf diesem Wege teilnehmen. Bis zum 14. März werde ich noch im Dienst sein und bin gerne weiterhin für Sie ansprechbar.

Seien sie alle herzlich gegrüßt
Ihre Pfarrerin Monika Ruge

Kirchen